News

Gesetzliche Änderung – 20 kg Filet ab 01. Januar 2018

Posted by:

In Norwegen tritt 2018 eine neue Regelung
zur Mitnahme von Meeresfisch in Kraft.

– Jeder Angler mit einen Mindestaufenthalt von einer Woche kann ab dem 01. Januar 2018 nur 20kg Meeresfisch-Filet statt 15 kg ausführen. Der Trophäen Fisch entfällt.

– Diese Regelung gilt nur für Angler die bei einen registrierten Turistunternehmen Urlaub machen. Unsere Angelcamps in Terrak und Andörja werden ein solche Registrierung beantragen.

– Alle Angler und das registrierte Angelcamp haben Ihre Fangmenge an das norwegischer „Fiskeridirektoratet“ zu melden. In welcher Form das zu erfolgen hat wird momentan ausgearbeit.- Der Norwegische Staat möchte so einen Übersicht bekommen welche Mengen an Fisch durch die Sportfischerei gefangen werden

– Wer Urlaub bei eine nicht gemeldeten „‚Camp“ macht, darf ab 01.01.2018 nur noch 10 kg Filet ausführen

0